Jiri Novotny für vier Monate out

Comunicati
04.07
Der Hockey Club Ambrì-Piotta teilt mit, dass sich der tschechische Stürmer Jiri Novotny während einer Trainingseinheit ausserhalb des Eises eine Verletzung an den Bändern des linken Knies zugezogen hat.

Die medizinischen Untersuchungen ergaben die Notwendigkeit eines chirurgischen Eingriffs, der aber frühestens in zwei Wochen erfolgen kann, da das Knie des Centers mit Jahrgang 1983 für die Operation noch nicht bereit ist. Die Rehabilitation wird schätzungsweise vier Monate dauern.

Der Club wünscht Jiri eine baldige und vollständige Genesung.
x